Schutzpatrone der Gärtnerei

Gertrud von Nivelles

Die Freigärtnerloge »Carl Theodor zum goldenen Garten« wurde am 17. März 2020 mit der konstituierenden Vereinssitzung in Schwetzingen gegründet. Das Datum wurde zu Ehren von Gertrud de Nivelles gewählt, deren Namenstag am 17. März ist. Sie ist die Schutzpatronin der Gärtnerinnen und Gärtner und wir zumeist mit einem Buch oder Abtsstab und mit Blumen dargestellt.

Gertrud von Nivelles (geboren um 626; gestorben am 17. März 659) war Äbtissin des Augustinerinnen-Klosters Nivelles in Belgien und wird in der römisch-katholischen Kirche als Jungfrau und Heilige verehrt.

Fiacrius

Die Freigärtnerloge »Carl Theodor zum goldenen Garten« soll am 30. August 2020 zeremoniell in Schwetzingen gegründet. Das Datum wurde zu Ehren von Fiacrius gewählt, dessen Namenstag am 30. August ist. Er ist der Schutzpatron der Gärtnerei und er wird zumeist mit einem Buch und einem Spaten dargestellt.

Fiacrius (geboren um 590; gestorben am 30. August 670) war ein irischer Einsiedler, Priester, Abt und Gärtner, der für seine Fähigkeiten bei der Heilung von Gebrechen Berühmtheit erlangte. Er segelte von Irland nach Frankreich. Dort baute er sich eine Einsiedelei mit einem Gemüse- und Kräutergarten, einem Oratorium und einem Hospiz für Reisende.