Vorträge (Downloads)

A Brief History of the Rise and Fall of the Ancient Order of Free Gardeners
By Trevor Powell

Vortrag in englischer Sprache zur Geschichte der Freigärtner vom Freimaurer-Pastmaster Trevor Powell. Die Originaldatei stammt von den Internetplattformen: mastermason.com und freimaurer-wiki.de


Introduction – Free Gardeners of the Lothians and Fife

Die Freigärtner traten im 17. Jahrhundert in Schottland auf. Gärtner haben Gesellschaften gegründet, um ihren Beruf zu fördern und zu regulieren und sich in Zeiten der Not zu ernähren.


Die Freigärtnerei im 21. Jahrhundert – Von Andrew Cobb verfasst und von Francis Stokkel aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt

Im Gegensatz zu den Logen der Freimaurer blieben viele Logen der Freigärtner nach ihrer Gründung unabhängig und schlossen sich lange Zeit keiner Dachorganisation an.


Freimaurer und Freigärtner – Von der Arbeit am „Garten der Humanität“ von Gerd Scherm

Bei den Freimaurern dient der Garten in erster Linie als Bühne für Bauwerke und Skulpturen, bei den Freigärtnern stehen jedoch die Pflanzen und die Landschaft im Zentrum.


Geschichte der antiken Bruderschaft der Freigärtner von Giovanni Grippo

Der Wunsch der schottischen Freigärtner des 17. Jahrhunderts, sich zu organisieren, scheint hauptsächlich mit dem wachsenden Interesse des lokalen Adels an der Renaissance (15. bis 16. Jahrhundert) und an Landschaftsgärten zusammenzufallen, der den Bedarf an Berufsgärtnern zunehmen ließ.