Freigärtnerlogen in Europa

Großbritannien:

Der folgende Link führt zur Auflistung aller Freigärtner-Logen in Großbritannien bis zum 12. Oktober 2002 beginnend mit der Gründung der Bruderschaft der Freigärtner am 16. August 1646: https://sites.scran.ac.uk/shelf/free/list.php

Europa, USA und Philippinen:

Folgende Freigärtner-Logen existieren seit Gründung der neuen Großloge am 12. Oktober 2002 (genannt „New Order“ 2002) zur Zeit in Europa und in den USA:

  • Loge Nr. 1 – Caledonian Thistle, Edinburgh (gegründet 2002 in Schottland)
  • Loge Nr. 2 – Cianalas, Brora (gegründet 2002 in Schottland)
  • Loge Nr. 3 – The Countess of Elgin, Kirkcaldy bzw. Loge Nr. 105 (gegründet 2002 in Schottland)
  • Loge Nr. 4 – Adelphi Bluebell, Uddingston (gegründet 2002 in Schottland)
  • Loge Nr. 5 – Cheshire Bluebell, Cheshire (gegründet 2003 in England)
  • Loge Nr. 6 – Eden, Leuchars (gegründet 2003 in Schottland)
  • Loge Nr. 7 – Ayrshire Bluebell, Ayrshire (gegründet 2004 in Schottland)
  • Loge Nr. 8 – Virginia Bluebell, Strasburg, Virginia (gegründet 2004 in den USA)
  • Loge Nr. 9 – Spagyria Bluebell, Davisburg, Michigan (gegründet 2010 in den USA)
  • Loge Nr. 10 – Mormond Hill Bluebell, Strichen (gegründet 2011 in Schottland)
  • Loge Nr. 11 – Buckeye Bluebell, Ohio (gegründet 2012 in den USA)
  • Loge Nr. 12 – Spoonwood, Pennsylvania (gegründet 2012 in den USA)
  • Loge Nr. 13 – Hanging Gardens of Babylon Lodge, London (gegründet 2013 in England)
  • Loge Nr. 14 – Flower of the Forth Bluebell, Stirling (gegründet 2013 in Schottland)
  • Loge Nr. 15 – Cenhinen, Wales (gegründet am 18. April 2015 in London)
  • Loge Nr. 16 – Sorbus Bristoliensis, Bristol (gegründet ??? in Wales)
  • Loge Nr. 17 – Garden of England, Strood inKent (gegründet ??? in England)
  • Loge Nr. 18 – Metatron, Monte Carlo (gegründet ??? in Monaco)
  • Loge Nr. 19 – St. James Bluebell, Coat Bridge (gegründet ??? in Schottland)
  • Loge Nr. 20 – English Rose, Essex (gegründet ??? in England)
  • Loge Nr. 21 – Parc Floral D’Apremont, Paris (gegründet ??? in Frankreich)
  • Loge Nr. 22 – Sunflower, Brisbane (gegründet ??? in Australia)
  • Loge Nr. 23 – Jardin de San Pantoleon de Losa, Burgos (gegründet ??? in Spanien)
  • Loge Nr. 24 – Garden of Eden, Treherbert im Rhonda Valley (gegründet ??? in Wales)
  • Loge Nr. 25 – Jardin du Moulin de Feline, ??? (gegründet ??? in Franrkreich)
  • Loge Nr. 26 – Lennox Thistle, Dumbarton (gegründet ??? in Schottland)
  • Loge Nr. 27 – Fleur de vie, Boussu (gegründet X in Belgien)
  • Loge Nr. 28 – Les Jardins de Gasteiz, X (gegründet X in Spanien)
  • Loge Nr. 29 – Sampaguita, Quezon City (gegründet 2020 auf den Philippinen)
  • Loge Nr. 30 – Carl Theodor zum goldenen Garten, Schwetzingen (gegründet 2020 in Deutschland)
  • Loge Nr. 31 – Kaningag, Cebu City (gegründet 2020 auf den Philippinen)
  • Loge Nr. 32 – St. Andrew Bluebell, East Kilbride (gegründet 2020 in Schottland)
  • Loge Nr. 33 – Ylang-Ylang, Manila (gegründet 2020 auf den Philippinen)

Australien:

Auflistung der Freigärtner-Logen in Australien anhand einer Liste aus den Jahren 1913-1914: